BARAHONDA Monastrell, D.O. Yecla

Monastrell ist eine autochthone Sorte, die auch als Königin der Rebsorten betitelt wird. Die Monastrell liefert fleischige Weine von intensiver Farbe, komplex und aromatisch. In der kleinen D.O. Yecla, mit nur 7 Kellereien, gibt es besondere Bedingungen von Klima und Boden, in der die Monastrell ihr volles Potenzial entfalten kann. Eine Region für den Monastrell (85% der Anbaufläche) und eine Bodega die sich darauf spezialisiert hat, dass Beste aus dieser Traube herauszuholen.


Herkunftsangabe:

Denominación de Origen Yecla

Rebsorten:

100% Monastrell

Boden & Klima:

Beste Trauben von besten Feldern, die heiße, trockene Sommer und kalte Winter erleben. Niederschlag schwerpunktmäßig im Winterhalbjahr bei kontinentalem Klima mit schwach mediterranem Einfluss. Kalkhaltig, tiefgründig und gut durchlässig mit hervorragender Speicherkapazität in Tiefen, die von Rebwurzeln erreicht werden
.

Ausbau: Jungwein ohne Fassreife.
Auszeichnungen:

88 Punkte: James Suckling

90 Punkte: VINOUS by JoshRaynolds

Verkostungsnotiz: Klares Kirschrot. Mit einer guten Intensität von roten Fruchtaromen ist der Wein vollmundig und ausgewogen am Gaumen mit einem langen, anhaltenden und frischen Abgang.
Geniessbar ab: sofort
Lagerfähig bis: 2023
Verschluss: Naturkorken
Empfehlung: Gut passend zu allen Fleischarten, Käse und Reisgerichten.
Trinktemperatur: 14 - 16 Grad

BARAHONDA Monastrell

D.O. Yecla, 2017

 

Rotwein, trocken

Inhalt: 0,75 L

Vorhandener Alkoholgehalt: 15% vol.

Allergene: enthält Sulfite

Herkunftsland: Wein aus Spanien

Abfüller: Bodegas Barahonda, Carretera Pinoso, km 3,  30510 Yecla ‎

 

Preis pro 6er - Karton: 39,00 €

Reinsortiger Monastrell ohne Fassreife

6,50 €

8,67 € / L
  • 1,5 kg
  • verfügbar - ab in den Warenkorb!
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit

Sag uns Deine Meinung zu diesem Wein:

Kommentare: 0

Teile diesen Wein mit Deinen Freunden: