XILOCA Garnacha, D.O. Somontano

Einen modernen  und gleichzeitig untypischen Ansatz der Rebsortenzulassung hat das Anbaugebiet D.O. Somontano gewählt. Das wahrscheinlich aufstrebendste Anbaugebiet der letzten Jahre zeichnet sich durch eine große Anzahl erlaubter Rebsorten (alt und neu) aus und lässt somit sehr eigenständige Weine zu. Nach dem die Reblaus das Gebiet im Norden Spaniens überfallen hatte, wurde nach langer Tatenlosigkeit ganz neu begonnen. Seit den achtziger Jahren mit steigendem Erfolg. Die D.O. Somontano zeichnet sich trotzdem weiterhin durch besonders günstige Preise aus.


Herkunftsangabe:

Denominación de Origen Somontano

Rebsorten: 100 % Garnacha
Boden & Klima:

Kontinental-Mediterran durch die Lage am Fuße der Pyrenäen stark beeinflusst. Kalte Winter mit Frösten bis -12°C und heiße Sommer mit Höchsttemperaturen bei 42°C. Jeweils recht abrupte Temperaturveränderungen zum Sommer- bzw. Winteranfang.

Ausbau: Jungwein.
Auszeichnungen:

89 Punkte: Guía Peñin

Verkostungsnotiz:

Sattes Rot, intensive Röstaromen, aromatischer Kaffee, kraftvoll mit reifem Obst. Im Mund rauchig, nachhaltig, vollmundig mit reifen Tanninen.

Geniessbar ab: sofort
Lagerfähig bis: 2022
Verschluss: Naturkorken
Empfehlung: Gegrilltes rotes Fleisch, sowie langgereifte Käsesorten.
Trinktemperatur: ca. 16 Grad

XILOCA Garnacha

D.O. Somontano 2016

 

Rotwein, trocken

Inhalt: 0,75 L

Vorhandener Alkoholgehalt: 14,5 % vol.

Allergene: enthält Sulfite

Herkunftsland: Wein aus Spanien

Abfüller: Bodega Sommos, Ctra. Nacional 240, Km. 155 – 22300 – Barbastro – HUESCA 

 

Preis 6er - Karton: 31,80 €

reinsortiger Garnacha ohne Fassreife

5,30 €

7,07 € / L
  • 1,5 kg
  • verfügbar - ab in den Warenkorb!
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit

Sag uns Deine Meinung zu diesem Wein:

Kommentare: 0

Teile diesen Wein mit Deinen Freunden: