NEKEAS Rosado

Die Besonderheit dieses Rosados liegt im Zusammenspiel zwischen Säure und Süße. Ein deutlich erkennbarer Restzuckergehalt harmoniert mit einer guten Säurestruktur. Dazu überzeugen starke Beerenaromen, mit der für Roséweine wichtigen Frische. Hier wurden zwei sehr beliebte Rebsorten zu je 50% verarbeitet. Nämlich Merlot und Garnacha (Grenache). Nach einer kurzen Zeit der Mazeration wird der Most im sogenannten Lagrima-Verfahren gewonnen. D.h. das der Saft nur durch das eigene Gewicht der Trauben gewonnen wird. Somit werden gerade einmal ca. 40% des Traubensaftes  für diesen Rosado verwendet, was zu einer bestechenden Qualität führt. Reife, Balance, Weichheit und Frische sind Resultat und Merkmale dieses Lagrima-Weins.

NEKEAS Rosado

50 % Garnacha / 50% Merlot, D.O. Navarra 2017

 

“Suggestive, helle Erdbeerfarbe. Explosion von Himbeer-, Brombeer- und Erdbeeraromen, die ihn unverwechselbar machen. Ein schlanker Rosé mit einer ausgezeichneten Säure, die ein süßes aber dennoch erfrischendes Finale hervorbringt.”

 

Roséwein trocken, Inhalt: 0,75 L, Alkoholgehalt:  13,5 % Vol., enthält Sulfite

Herkunftsland: Spanien, Weingut: Bodegas Nekeas

 

Preis pro Flasche:  4,80 €

28,80 €

6,40 € / L
  • 9 kg
  • verfügbar - ab in den Warenkorb!
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit